-->

Donnerstag, 31. August 2017

Endlich wird der Bundestags-Wahlkampf spannend: Der Werbespot der PARTEI ist da!

Hier ist er: der Spot der Satire-PARTEI.


Zitate daraus: „Im Parteirausch [...] Alles ist in die Partei [...] die Frau wird Frau und frei.“

Jetzt wird es also doch noch einmal spannend. Hat die CDU verfrüht gehandelt, als sie ihre Plakate bereits abhängte, weil „die Wahl ohnehin entschieden“ sei? Wie der Postillon berichtete.

Der Wahlkampfspot der Partei ist natürlich eine Hommage an die legendäre, anarchisch-surreale Afri-Cola Kampagne des Werbedesigners & Künstlers Charles Wilp. Ja, so was gab es, Menschen, die Werber & Künstler waren, und Werbung, die (zumindest fast) Kunst gleichkam. Der Brause-Slogan damals in den 60ern lautete: „Sexy-mini-super-flower-pop-op-cola – Alles ist in Afri-Cola …“

Hier einer der grandiosen Werbespots von Charles Wilp, die damals im Kino und im Fernsehen liefen:


Der Kommentar von Susisaftig unter diesem YouTube-Video: „Menschen, die bewusst ihre Zeit genießen - bei vollem Verstand. Das ist so krank, dass es - künstlerisch gesehen - richtig gut ist.

Ja, das waren noch Zeiten! Zeiten, in denen sich CDU und SPD noch nicht zum Verwechseln ähnelten.

Auch Meedia schreibt übrigens über den neuen TV-Spot der PARTEI.